Ein Tag in der Kita "Regenbogen"

 

  • 7.00 - 8.45 Uhr Ankommens-Zeit
  • 8.45 - ca. 9.30 Uhr Morgenkreis in den Stammgruppen
  • 7.00 - 10.30 Uhr Cafeteria geöffnet
  • 8.30 - 11.30 Uhr alle Räume geöffnet


Ab 8.30 Uhr sind alle fünf Räume geöffnet, sowie ab ca. 9.30 Uhr in der Regel auch der
Bewegungsraum. Um den Kindern die weitestgehenden Bewegungsmöglichkeiten zu bieten, können die Kinder auch
jederzeit das Außengelände benutzen. Allerdings gibt es hier die Regel, Absprachen mit den Erziehern zu treffen. 

  • 11.30 - 13.00 Uhr Mittagessen im Cafeteria-Bereich in den jeweiligen Gruppen
  • 12.00 - 14.00 Uhr Schlafenszeit der U3 Kinder
  • 13.00 - 14.00 Uhr ruhige Stunde der Ü3 Kinder (optional)
  • 14.30 - 15.00 Uhr Aufräumzeit
  • 15.00 - 15.30 Uhr Snackzeit
  • 15.30 - 16.00 Uhr Abholzeit

Die Kita öffnet um 7.00 Uhr. Zunächst sammeln sich alle Kinder in der Auffanggruppe. Zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr öffnen nach und nach alle anderen Gruppen und den Kindern stehen alle Gruppenräume zur Verfügung.

Die Cafeteria ist ganztägig offen, die Kinder können dort bis 10.30 Uhr frühstücken.

Um 8.45 Uhr findet in allen Gruppen der Morgenkreis statt, in dem die Kinder noch einmal von den GruppenerzieherInnen begrüßt und die Aktivitäten des Tages besprochen werden.

Dann beginnt die Freispielzeit. Die Kinder können in den Räumen nach Belieben verschiedene Angebote wahrnehmen und spielen.

Von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr werden die Kinder abgeholt, die nicht zum Essen angemeldet sind.

Von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr wird in der Cafeteria in den jeweiligen Gruppen zu Mittag gegessen. Die unter 3jährigen essen ab 11.30 Uhr in ihrem Gruppenraum, um dann nach Bedarf schlafen zu gehen.

Die Essenskinder werden zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr abgeholt; der Tag in der Kita "Regenbogen" ist zu Ende.